Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

Beton-Ei "Lieblingsstück"

Zusätzlich benötigst du:

Bastelholz, Schwammstempel (Art. 38 689 00), Schleifpapier (Art. 89 476 00), Doppelklebeband (Art. 30 068 000), Speiseöl

 

 

Anleitung:

Zur Vorbereitung platzierst Du das Label an der gewünschten Stelle der Gießform und fixierst es mit Spezial-Doppelklebeband. Stelle die Gießform auf einen stabilen Untergrund und streiche diese innen mit Speiseöl aus.

 

Fülle ca. 40 ml Wasser in einen Kunststoffeimer und lasse anschließend ca. 400 g Kreativ-Beton langsam einrieseln. Rühre diese Mischung mit einem Bastelholz bis eine gleichmäßige, gießfähige Masse entstanden ist.

 

Die Gießmasse in die vorbereitete Form füllen (nicht ganz bis zum oberen Rand!) und 1-2 Minuten ruhen lassen. Dabei immer wieder leicht gegen die Form klopfen, damit eventuelle Luftblasen entweichen können.

 

Über Nacht trocknen lassen.

 

Am nächsten Tag kannst Du das Beton-Ei entformen, indem Sie die Form umdrehst und auf eine Unterlage legst. Arbeite mit leichtem Druck Deiner Hand gegen die Form, damit Luft zwischen Gießobjekt und Form dringen kann. Klopfe die Gießform langsam und vorsichtig auf die Unterlage, damit sich das Beton-Ei vollständig aus der Form löst.

 

Aushärten lassen. Die Aushärtezeit ist je nach Größe und Temperatur variabel (am besten mehrere Tage). Kleine Grate und Unebenheiten kannst Du schnell und einfach mit Schleifpapier abschleifen.

 

Für einen besonderen Effekt kannst Du das Beton-Ei noch mit Hilfe eines schmalen Pinsels oder Schwammstempels und Chalky Finish-Farbe verzieren.

21.96
* Alle Preise inkl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versand
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten